Skat

Skat ist das beliebteste Kartenspiel der Deutschen für drei oder vier Spieler und wurde um 1820 in der Skatstadt Altenburg in Thüringen aus dem Kartenspiel Schafkopf entwickelt. Skat ist ein Strategiespiel mit imperfekter Information, das durch das Mischen der Spielkarten vor dem Geben auch ein Glücksspielelement aufweist. Die Denksport Skat wird mit 32 Karten gespielt und man unterscheidet zwischen mit französische Bild, deutsches Bild, Sächsisches Bild oder Turnier Bild. Wussten Sie, dass die Skatspiele seit 2016 auf der Liste der Deutschen UNESCO-Kommission stehen und seitdem als immaterielles Kulturerbe in Deutschland anerkannt sind?

Deutscher Skatverband
Der Deutsche Skatverband e.V. (DSkV) ist ein Dachverband der deutschen Skat-Vereine. Skat wird heute nach den Regeln des Deutschen Skatverbandes gespielt. Der Deutsche Skatverband wurde 1899 in Altenburg in Thüringen gegründet. Zusammen mit der International Skat Players Association (ISPA) verabschiedet der DSkV die internationalen Skatregeln. Der Deutsche Skatverband hat im Jahr 2020 etwa 18000 Mitglieder, diese verteilen sich auf 13 Landesverbände und über 1650 Vereinen. Der DSkV richtet Deutsche Meisterschaften und Pokalturniere wie zum Beispiel der Deutschlandpokal, die Champions-League und die Deutsche Senioren-Meisterschaften aus und auch ein Ligaspielbetrieb, der in Bundesligen und Regionalligen aufgeteilt ist. Die ISPA ist für die Organisation der Welt- und Europameisterschaften zuständig.

Skat Spielkarten günstig kaufen

Ob Sie das Kartenspiel Skat mit französischem Blatt oder deutschem Blatt spielen, Sie können jetzt alle Skat Karten sehr günstig online kaufen bei der Nr.1 in Spielkarten in Deutschland. Auf playingcards.de finden Sie das größte Sortiment an Skat Spielkarten in Deutschland, wir verkaufen in unserem Spielkartenshop Skat Karten von Marken wie ASS Altenburger und Piatnik.

Anzeigen als Gitter Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Gitter Liste

1 Artikel

pro Seite
Absteigend sortieren